Until Dawn – Zusammen mit weiteren Titeln aktuell kostenlos via PS Plus

Wie gewohnt, gibt es auch im kommenden Monat wieder kostenlose Spiele für Abonnenten von PlayStation Plus. Während die Auswahl der Titel hier meist stark kritisiert wird, gibt es im Juli ein absolutes Highlight kostenlos zum Download: Until Dawn. Doch das war noch nicht alles. Zusätzlich bekommt ihr auf der PS4 nämlich auch noch „Game of Thrones – Season Pass“ kostenlos.

Hier die vollständige Liste:

  • Until Dawn (PS4)
  • Game of Thrones – Season Pass (PS4)
  • That’s You! (PS4)
  • Tokyo Jungle (PS3)
  • Darkstalkers Resurrection (PS3)
  • Element4l (PS Vita)
  • Don’t Die, Mr. Robot! (PS4, PS Vita)

Until Dawn – Macher entwickeln möglicherweise bald für mehrere Plattformen

Bisher haben die Entwickler des Studios Supermassive Games ausschließlich für Sony bzw. deren Konsole PlayStation entwickelt. Einen großen Erfolg konnten sie unter anderem mit dem PS4-Exklusivtitel Until Dawn feiern. Nun hat Pete Samuels von Supermassive jedoch deutlich gemacht, dass man ein unabhängiges Studio und möchte in der Zukunft vielleicht aufch für andere Plattformen entwickeln.

Die enge Zusammenarbeit mit Sony will man jedoch nicht beenden. Mehr Details gibt es bisher noch nicht. Es ist jedoch möglich, dass kommende Spiele des Entwicklers auch für PC oder andere Konsolen erscheinen.

Until Dawn – Entwickler sprechen über möglichen Nachfolger

Sowohl Sony als auch die Entwickler von Supermassive Games hätten bei Until Dawn mit keinem solch gigantischen Erfolg gerechnet. Doch vor allem die hohen Verkaufszahlen veranlassen Executive Producer Pete Samuels über einen möglichen zweiten Teil des Horror-Spiels zu sprechen.

Er betont jedoch auch, dass es sich bei einem möglichen Sequel nicht um eine klassische Fortsetzung der Story handelt kann. Grund hierfür ist, dass die Geschichte des ersten Teils bei jedem Spieler unterschiedlich endete. Zwar werdet ihr keine bekannten Gesichter aus Until Dawn sehen. Die Entwickler sprechen jedoch bereits darüber, wie ein Nachfolger realisierbar ist. Hierzu kann Samuels jedoch noch keine genaueren Informationen geben.