The Crew 2 – Open Beta startet nächste Woche

Die Veröffentlichung von The Crew 2 steht unmittelbar bevor. Bereits ab dem 29. Juni dürft ihr die USA auf PC, PlayStation 4 und Xbox One unsicher machen. Wie Ubisoft nun im Rahmen der E3-Pressekonferenz bekanntgegeben hat, gibt es aber sogar noch früher die Möglichkeit, den Titel zu testen. So wird am kommenden Donnerstag, den 21. Juni 2018, eine Open Beta starten. Enden wird diese dann am 25. Juni.

Wer an der Beta teilnehmen will, kann die notwendigen Daten übrigens schon jetzt via Preload herunterladen, um dann am 21. Juni direkt loslegen zu können.

Hier der Open Beta Trailer:

The Crew 2 – Neuer Open-World-Trailer verfügbar

Wie auch schon der Vorgänger, wird es in The Crew 2 eine große offene Spielwelt geben. Erneut führt uns das Rennspiel dabei nach Nordamerika. Wie genau die Welt aussieht, bzw. welche Möglichkeiten dem Spieler dort geboten werden, zeigt Ubisoft nun in einem neuen Trailer. Besonders in den Vordergrund wird dort mehrmals der fließende Übergang zwischen den unterschiedlichen Vehikel-Arten (Auto, Flugzeug, Boot) gerückt.

The Crew 2 erscheint am 29. Juni 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

 

The Crew 2 – Release-Termin + neuer Trailer

Groß war die Begeisterung, als The Crew 2 im Rahmen der letztjährigen E3 angekündigt wurde. Anschließend gab es auch noch in regelmäßigen Abständen neue Informationen und Details zum Rennspiel aus dem Hause Ubisoft. Doch in den letzten Wochen und Monaten hielten sich die Anzahl der Neuigkeiten zu The Crew 2 eher in Grenzen.

Dafür gibt es jetzt umso bessere News für Fans. So hat Ubisoft bekanntgegeben, dass der Titel am 29. Juni 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird. Zusätzlich gibt es auch noch gleich einen neuen Gameplay-Trailer. Dieser enthüllt auch die „Motor Edition“, welche ab sofort exklusiv im Ubisoft Store erhältlich ist.

Diese enthält folgende Inhalte:

  • The Crew® 2: Gold Edition.
  • Das amerikanische Nummernschild, um den Geist der Motornation zu spüren.
  • Die offizielle Straßenkarte des Spiels, um die gesamten USA voller Aktivitäten und versteckter Überraschungen zu erkunden.
  • Das Steelbook® mit dem du die Hingabe zur US-Motorsportszene fühlen kannst.
  • Vier originelle Sticker, damit du deinen eigenen Stil in den 4 Motorsportfamilien wählen kannst.
  • Eine hochwertige Collector’s Box
  • 3 Tage Vorabzugang*: Steige 3 Tage vor allen anderen, am 26.06., in The Crew®2 ein und statte dich aus.
  • Enthält den The Crew® 2 Season Pass: Zugriff auf neue Fahrzeuge, VIP-Inhalte und vieles mehr.
  • Bereichere dein Erlebnis mit dem Motorsports-Deluxe-Paket, das Vorabzugang auf folgende Fahrzeuge und Ausrüstungen gewährt:
    • 2017er FORD F-150 RAPTOR RACE TRUCK
    • 2008er ABARTH 500 MONSTER TRUCK EDITION
    • PILATUS PC-21
    • 3 OUTFITS

Hier nun der Trailer:

The Crew 2 – Zahlreiche neue Informationen im neuen Gamescom-Video

Gestern endete die diesjährige Gamescom. Passend dazu hat UbisoftTV nun ein neues Video zu The Crew 2 veröffentlicht, in welchem es unter anderem um die Neuerung im Spiel geht. Dazu zählt neben Motocross-Rennen und dem Alpha Grand Prix auch eine neue Replay-Funktionen. Diese ermöglicht es euch, Rennen aufzunehmen und danach mit einem Editor zu bearbeiten. Mehr Informationen dazu gibt es im Video:

The Crew 2 – Neuer Trailer von der Gamescom 2017 verfügbar

Wie wir bereits berichteten, wurde im Rahmen der diesjährigen Gamescom ein neuer Gameplay-Trailer zu The Crew 2 veröffentlicht und das Release-Datum zum Spiel bekanntgegeben. Doch dies war noch lange nicht alles. So hat Publisher Ubisoft nun zusätzlich einen „Fast Fav Multi-Vehicle Gameplay“-Trailer zum Rennspiel veröffentlicht, welches ihr euch hier ansehen könnt:

The Crew 2 – Vorbesteller erhalten „The Legendary Motors Pack“

The Crew 2 erscheint zwar erst am 16. März 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One, doch schon jetzt kann das kommende Rennspiel vorbestellt werden. Mittlerweile ist auch bekannt, welchen Bonus Frühentschlossene erhalten: das sog. „The Legendary Motors Pack“. Dieses enthält die beiden Fahrzeuge „MERCEDES-AMG C 63 Touring Car 2016“ und „HARLEY-DAVIDSON IRON 883TM 2017“.

Hier der dazugehörige Trailer:

The Crew 2 – Release-Termin + neuer Gameplay-Trailer

Im Rahmen der diesjährigen E3 vor einigen Wochen war es endlich soweit: Ubisoft hat The Crew 2 offiziell angekündigt. Einen Release-Termin nannten die Verantwortlichen jedoch noch nicht. Für die Veröffentlichung wurde bislang das kommende Jahr angegeben. Doch nun gibt es endlich neue Informationen. So wird der Titel am 16. März 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Passend zur Gamescom 2017, welche aktuell in Köln stattfindet, wurde nun zusätzlich auch der erste Gameplay-Trailer veröffentlicht:

The Crew 2 – Spieler dürfen sich auf eine gigantische Freiheit freuen

Im Rahmen der E3 2017 hat Ubisoft mit The Crew 2 einen Nachfolger zum extrem beliebten Open-World-Rennspiel The Crew angekündigt. Wie auch schon im ersten Teil, werden wir durch einen riesigen virtuellen Nachbau der USA rasen dürfen. Doch bezüglich der Grenzen hat sich laut Producer Stephane Jankovski einiges getan.

So soll es nämlich eigentlich gar keine wirklichen Grenzen mehr geben. Grund hierfür ist unter anderem die Tatsache, dass das Sortiment der Fuhrpark deutlich ausgebaut wurde. So gibt es neue Autos, neue Flugzeuge, neue Boote und auch neue Motorräder. Konkret hieß es in einem Interview: „Ja, mit The Crew 2 wollten wir den besten Spielplatz überhaupt erschaffen. Deshalb haben wir die USA komplett umgestaltet. Bereits in The Crew konnte man die komplette USA besuchen, doch in The Crew 2 gibt es nun viel mehr neue Gameplay-Möglichkeiten außen rum.“

Weiter heißt es: „Grundsätzlich lieben die Spieler in The Crew die Freiheiten. Sie lieben es, die Welt zu erkunden, neue Orte zu finden und ihre eigenen Geschichten zu schaffen. Also haben wir alle Barrieren entfernt. Du willst zuerst ins Flugzeug steigen? Dann kannst du zuerst ins Flugzeug steigen. Keine Beschränkung, keine Levelbegrenzung für bestimmte Items. Es ist wirklich offen. Auch das Fortschritts-System ist offener und das Story-System leichter.“