Tekken 7 – Season Pass 2 bringt Negan aus The Walking Dead

Wie in den vergangenen Tagen und Wochen immer wieder vermutet wurde, wird es einen zweiten Season Pass zu Tekken 7 geben. Dies haben die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment nun offiziell bestätigt. Einen konkreten Termin gibt es bis dato noch nicht.

Wie gewohnt, wird es natürlich werden durch den Season Pass 2 natürlich wieder neue Charaktere ins Spiel finden. Bisher wurden Anna Williams und Cop Lei Wulong bestätigt. Zusätzlich gibt es noch eine kleine Überraschung. So ist dabei die Rede von Negan aus The Walking Dead, welcher dann auch in Tekken 7 vertreten ist.

Hier noch ein kleiner Trailer zur Ankündigung:

Tekken 7 – Neuer Meilenstein erreicht

Bekanntermaßen handelt es sich bei „Tekken 7“ um eines der meistverkauften Fighting-Games der aktuellen Zeit. So konnten die Verantwortlichen von Publisher Bandai Namco Entertainment pünktlich zum Jahreswechsel einen neuen Meilenstein verkünden. Wie Producer Katsuhiro Harada in einem Interview mit 4Gamer bestätigte, wurde die Marke von drei Millionen verkauften Exemplaren überschritten.

Alleine innerhalb der ersten beiden Monate nach dem Launch im vergangenen Juni, wurde der Titel ganze zwei Millionen Mal verkauft. Doch das sind nicht die einzigen positiven Neuigkeiten. So sprach Harada auch über weitere DLC-Unterstützung in diesem Jahr und bittet darum, ihm Ideen bezüglich neuen Inhalten via Twitter zukommen zu lassen.

Tekken 7 ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar. Eine Version für die Nintendo Switch ist bisher noch nicht erhältlich, allerdings gibt es bereits Gerüchte um eine solche Umsetzung des Spiels.

Tekken 7 – Gold-Status erreicht

Tekken 7 wird pünktlich zum 2. Juni 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Dies geht aus einem Tweet von Community Advisor Mark Julio bei Twitter hervor. Dort bestätigt er, dass sich das Spiel bereits in der Produktion befindet und einem pünktlichem Release nichts mehr im Wege stehen soll. Somit steht auch fest, dass der Gold-Status erreicht ist und sämtliche Entwicklungsarbeiten am Spiel abgeschlossen sind.

Tekken 7 – Releasetermin gibt es in der kommenden Woche

Bereits seit Anfang 2015 ist Tekken 7 in japanischen Arcade-Spielhallen verfügbar. Nutzer von Heimkonsolen hingegen mussten sich bisher gedulden. Der Titel erscheint nämlich auch noch für PC, PlayStatoin 4 und Xbox One.

Wie Bandai Namco US nun via Twitter bekanntgegeben hat, gibt es tolle Neuigkeiten. So soll noch in der kommenden Woche der Release-Termin von Tekken 7 bekanntgegeben werden.

Tekken 7 – PS4-Version mit 1080p und 60 FPS

Zu Beginn war Tekken 7 nur für Sonys PlayStation 4 bestätigt. Vor etwa einem Monat wurde jedoch bekanntgegeben, dass das Spiel auch für Microsofts Xbox One und für PC erscheinen wird.

Zumindest zur PS4-Version gibt es nun neue Informationen. So hat Katsuhiro Harada nun via Twitter, auf Nachfrage eines Fans, neue technische Details bekanntgegeben. Demnach soll Tekken 7 mit einer Auflösung von 1080p bei gleichzeitig 60 Bildern pro Sekunde laufen. Informationen zur Xbox One und PC Fassung gibt es bisher noch nicht.

Tekken 7 – Erscheint Anfang 2017 auch für Xbox One und PC

Katsuhiro Harada von Entwickler Bandai Namco Entertainment war einer die vielen Gäste auf der E3-Pressekonferenz von Microsoft. Dort kündigte er überraschenderweise an, dass das Spiel auch für die Xbox One und PC erscheint. Zudem konkretisierte er den Release-Termin ein bisschen. So können Fans mit einer Veröffentlichung Anfang 2017 rechnen.