Pro Evolution Soccer 2018 – Partnerschaft mit dem AC Mailand angekündigt

Seit vergangenen Freitag ist mit FIFA 18 der neue Ableger des Verkaufsschlagers aus dem Hause EA (Electronic Arts) verfügbar. Doch auch die Konkurrenz von Konami bietet mit PES 2018 wieder einmal eine tolle Fußballsimulation an. Diese ist bereits am 14. September für PC und Konsolen erschienen.

Nun haben die Verantwortlichen zusätzliche eine Partnerschaft mit dem AC Mailand aus Italien angekündigt. Passend dazu gibt es auch gleich einen neuen Trailer:

Pro Evolution Soccer 2018 – Neues Video zeigt die Arbeiten mit Usain Bolt

Am kommenden Donnerstag, den 14. September 2017, wird PES 2018 offiziell für PC und Konsolen erscheinen. Um die Animationen im Spiel möglichst realistisch wirken zu lassen, wurde natürlich wieder viel Zeit in das Motion-Capturing gesteckt. Unter anderem war hier auch Usain Bolt im Studio und sein Gesicht wurde von unzähligen Kameras erfasst. Wie genau das Ganze abgelaufen ist, zeigen die Entwickler nun in einem neuen Video auf YouTube:

Pro Evolution Soccer 2018 – Neuer Trailer zur PC-Version

Wenige Wochen trennen uns noch vom Release von Pro Evolution Soccer 2018. Die Fußballsimulation wird nämlich am 14. September 2017 für PC, PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One und Xbox 360 erscheinen.

Zur PC-Version wurde nun ein neuer Trailer von Nvidia veröffentlicht, welcher sich mit der Unterstützung der Ansel-Technologie beschäftigt:

Pro Evolution Soccer 2018 – Konami sichert sich Exklusiv-Rechte an David Beckham

Jahr für Jahr kämpfen die beiden Kontrahenten FIFA und PES um den Titel der besten Fußballsimulation. Doch in letzter Zeit konnte EA (Electronic Arts) hier mit FIFA deutlich erfolgreicher abschneiden und hat aktuell deutlich die Nase vorn.

Höchstwahrscheinlich wird dies auch bei den kommenden Ablegern wieder ähnlich aussehen. Doch auch der Pro Evolution Soccer 2018 bietet ein paar Vorteile. Unter anderem haben sich die Verantwortlichen von Konami nun die Exklusiv-Rechte an David Beckham gesichert. So gehört er zu den „PES 2018 Legenden“ und kann nur in PES gespielt werden.

Passend zur Bekanntgabe gibt es auch einen neuen Trailer: