Pro Evolution Soccer 2016 – Konami bestätigt eine Free-to-Play-Version

Bisher wurden Spiele der Pro Evolution Soccer Reihe lediglich zum Vollpreis verkauft. Beim aktuellen PES 2016 will Konami nun jedoch auch eine Free-to-Play-Version veröffentlichen. Dies gab der Publisher kürzlich auf seiner offiziellen Website bekannt. Start soll bereits der 8. Dezember sein. Vorerst sollen allerdings nur PS3- und PS4-Spieler Zugang bekommen.

Ob bzw. wann Fassungen für PC, Xbox One und Xbox 360 erscheint, ist bisher noch unklar. Sicherlich ärgert sich nun der ein oder andere Käufer der Vollversion. Doch hier können wir euch beruhigen – die kostenlose Version umfasst gerade einmal sieben Clubs. Hierzu zählen unter anderem der FC Bayern München oder Real Madrid. Auch Ligen wird es nicht geben.