Outlast – Spieler spielt es in 10 Minuten blind durch

Wer es selbst gespielt hat, weiß, dass Outlast nicht gerade einfach ist. Viele Spieler bezeichnen es als eines der besten Horror-Titel der vergangenen Jahre. Grund dafür ist die Tatsache, dass immer wieder ziemlich verstörende Szenen gibt.

Doch der Speedrunner „AcrohTheBeast“ hat Outlast scheinbar komplett auswendig gelernt. So durchläuft er das Ganze in gerade einmal zehn Minuten und 24 Sekunden. Zwar hat er damit nicht den Rekord von nur neun Minuten und sieben Sekunden gebrochen, doch es ist trotzdem unglaublich beeindruckend. Er hat Outlast nämlich mit verbundenen Augen gezockt. Dabei hat er sich natürlich auch an Glitches bedient. Trotzdem ist das Ganze sehr sehenswert: