Outlast 2 – Story-Modus ab sofort verfügbar

Fast ein Jahr nach dem offiziellen Release, haben die Entwickler von Red Barrels offiziell bekanntgegeben, dass deren Outlast 2 einen neuen Spielmodus erhalten hat. Dieser hört auf den Namen „Story-Modus“ und soll die Schwierigkeit deutlich senken. Viel mehr soll der Fokus auf der Story liegen.

Einfach durch das Spiel durch zu marschieren soll jedoch auch nicht möglich sein. Minimale Herausforderungen und gelegentliche Begegnungen mit Feinden soll es trotzdem geben. Auch sollen diese langsamer, schwächer und weniger aufmerksam agieren. Sterben wird man auch können.

Verfügbar gemacht wird der Story-Modus übrigens mit einem kürzlich veröffentlichten Patch.

Outlast 2 – Ab sofort für die Switch verfügbar + Trailer

Wie bereits vor etwa einem Monat bekanntgegeben wurde, ist Outlast 2 heute für die Nintendo Switch erschienen. Bisher war der Titel nur für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar. Passend zum Release haben die Verantwortlichen von Red Barrels auch einen neuen Trailer veröffentlicht:

Outlast 2 – Version für Nintendo Switch datiert

Etwa zehn Monat liegt der Release von Outlast 2 für PC, PlayStation 4 und Xbox One mittlerweile zurück. Doch wie bereits seit einiger Zeit bekannt ist, wird der Horror-Titel aus dem Hause Red Barrels auch für die Switch erscheinen.

Unklar war bislang lediglich, wann es auf der Nintendo-Konsole losgeht. Doch auch dies ist nun geklärt. So zeigt der Nintendo eShop mittlerweile, dass Outlast 2 am 27. März 2018 für die Switch erscheinen wird. Der Preis soll bei 29,99 Euro liegen.

Outlast 2 – Entwickler sind zufrieden mit den Verkaufszahlen

Seit etwa einem halben Jahr, ist Outlast 2 mittlerweile für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Doch wie erfolgreich ist der Horror-Titel von Entwickler Red Barrels bisher? Zu diesem Thema hat sich nun Mitgründer und Senior Game Designer Philippe Morin geäußert. So soll sich Outlast 2 bisher fast eine Million Mal verkauft haben. Damit ist das Entwicklerstudio zufrieden und glücklich.

Outlast 2 – Entwicklungskosten bereits eingespielt

Auch wenn Outlast 2 erst seit zwei Wochen für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich ist, zeigt sich der Horror-Titel bereits als voller Erfolg für Entwickler Red Barrels. Zwar gibt es noch keine offiziellen Verkaufszahlen, doch wie die Verantwortlichen nun mitteilten, sollen die Entwicklungskosten bereits innerhalb der ersten Woche nach dem Launch wieder eingespielt worden sein.

Weiter heißt es von Red Barrels: „Aber die Entwickler haben auch etwas gelernt, während sie unzählige Streams, Let’s Plays und Reviews durchgegangen sind. Vielleicht waren sie ein wenig zu sadistisch.“

Outlast 2 – Patch passt die Schwierigkeit an

Seit etwa zwei Wochen dürfen Spieler mittlerweile in die düstere Welt von Outlast 2 eintauchen. Nun haben die Entwickler einen neuen Patch für die PC-Version veröffentlicht. Dieser soll grundlegende Anpassungen am Schwierigkeitsgrad vornehmen. Zusätzlich wurden auch noch kleinere technische Probleme behoben.

Hier die vollständigen Patch Notes (englischsprachiges Original):

  • Global rebalancing of the game difficulty.
  • Microphone no longer uses extra batteries.
  • Increased the size of subtitles.
  • Fixed an issue on Intel HD 4000 cards where most dynamic lights were missing.
  • Fixed an issue where flickering black squares appear in the center of the screen at some specific resolutions.
  • Fixed an issue with alternate controller mappings and the camcorder UI.
  • Fixed an issue with double doors where one of them is locked.
  • Fixed an issue causing lost save games when Steam somehow fails to initialize.
  • Fixed some heretic sound effects.
  • Fixed multiple minor gameplay issues (collisions, crawling, tutorials, etc.)
  • Fixed multiple rare crashes.
  • Added a “-refreshrate 60” command-line parameter to specify a preferred refresh rate (replace 60 by the desired refresh rate).
  • Added a “-notexturelimit” command-line parameter to remove texture size limits based on VRAM amount.
  • Added a “-borderless” command-line parameter to use borderless fullscreen and not have to edit INI files.

Laut den Entwicklern wird der Patch bald auch für die Konsolen-Versionen zur Verfügung stehen. Einen konkreten Termin hierfür gibt es allerdings noch nicht.

Outlast 2 – Technischer Vergleich der einzelnen Fassungen im Video

Seit fast zwei Wochen ist Outlast 2 mittlerweile schon für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar. Nun haben die Kollegen von DigitalFoundry einen kleinen grafischen Vergleich der einzelnen Konsolen-Versionen auf YouTube veröffentlicht.

Grundsätzlich läuft der Titel auf sämtlichen Konsolen mit 60 Bildern pro Sekunden. Auf PS4 und Xbox One bekommt man jeweils eine Auflösung von 1080p (Full HD). Die PS4 Pro hingegen erreicht native 1440p und liefert somit einen 4K-Output.

Einen direkten grafischen Vergleich der einzelnen Fassungen steht ihr im Video:

Outlast 2 – Neuer Trailer zum Spiel veröffentlicht

Am kommenden Dienstag, den 25. April 2016, ist es endlich soweit: Outlast 2 erscheint offiziell für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Passend dazu haben die Verantwortlichen von Entwickler Red Barrels nun einen neuen Trailer zum Horror-Titel veröffentlicht: