Horizon: Zero Dawn – Hier ist der Launch-Trailer zu „The Frozen Wilds“

Seit März ist mit Horizon: Zero Dawn ein neuer PS4-Exklusivtitel verfügbar. Seither kommt der Titel auch sehr gut bei den Nutzern und der internationalen Presse an. Passend dazu bieten die Entwickler von Guerrilla Games seit heute mit „The Frozen Wilds“ auch eine neue Erweiterung zum Spiel an. Zu dieser wurde nun auch der offizielle Launch-Trailer veröffentlicht:

Horizon: Zero Dawn – Complete Edition offiziell angekündigt

Seit etwas mehr als einem halben Jahr ist Horizon: Zero Dawn mittlerweile exklusiv für die PlayStation 4 erhältlich. Wie die Verantwortlichen von Publisher Sony Interactive Entertainment nun auf dem offiziellen „PlayStation Europe“ Twitter-Profil bekanntgegeben haben, wird es künftig auch eine „Complete Edition“ zum Rollenspiel geben.

Diese wird bereits am 6. Dezember 2017 für die PS4 erscheinen und neben dem Hauptspiel auch noch gleich den kommenden DLC „The Frozen Wilds“ beinhalten. Die Erweiterung, wird übrigens ab dem 7. November 2017 verfügbar sein und kann auch einzeln gekauft werden.

Horizon: Zero Dawn – Neuer Patch fügt besonders leichten Schwierigkeitsgrad hinzu

Seit 1. März 2017 ist Horizon: Zero Dawn mittlerweile exklusiv für die PlayStation 4 verfügbar. Vor einigen Wochen haben die Entwickler dann ein Update veröffentlicht, welches einen besonders schweren Schwierigkeitsgrad hinzufügt.

Mit dem neuesten Patch gehen die Verantwortlichen in die andere Richtung. So wurde mit „Story“ eine sehr einfache Schwierigkeit hinzugefügt. Dieser ist für Spieler geeignet, welche wirklich nur die Story genießen wollen.

Passend zur Veröffentlichung des Updates, gibt es auch noch gleich einen neuen Trailer:

Horizon: Zero Dawn – The Frozen Wilds hat einen Termin

Seit März sorgt Horizon: Zero Dawn für große Begeisterung bei PS4-Spielern. Noch bessern soll der Titel jedoch mit der Erweiterung „The Frozen Wilds“ werden. Dieser hat nun auch einen Release-Termin bekommen. So wird in einem neuen kleinen Trailer der 7. November 2017 für die Veröffentlichung genannt. Vorbestellt kann der DLC schon jetzt werden.

Hier der Trailer:

Horizon: Zero Dawn – New Game Plus-Modus und neuer Schwierigkeitsgrad hinzugefügt

Am gestrigen Donnerstag haben die Verantwortlichen von Guerrilla Games einen neuen Patch für Horizon: Zero Dawn veröffentlicht. Dieser bringt gleich zwei Highlights in den PS4-Exklusivtitel. So dürft ihr euch einerseits auf den New Game Plus-Modus und andererseits auf einen weiteren Schwierigkeitsgrad freuen.

Dank dem neuen New Game Plus-Modus gibt es nun die Möglichkeit, einen zweiten Speicherstand anzulegen, ohne die bereits erspielten Fortschritte wieder zu überschreiben. Zwar können wir nach wie vor XP sammeln, doch die Grenze liegt weiterhin bei Level 50.

Wie bereits erwähnt, gibt es zusätzlich auch noch einen neuen Schwierigkeitsgrad. Dieser hört auf den Namen „Ultra Hard“ und wird das Spiel noch herausfordernder gestalten. So werden die gegnerischen Maschinen deutlich logischer bzw. intelligenter reagieren. Gleichzeitig wird aber auch die Regeneration der eigenen Gesundheit eingeschränkt. Nachdem ihr einen neuen Spieldurchlauf in „Ultra Hard“ gestartet habt, werdet ihr übrigens nicht die Möglichkeit haben, auf einen leichteren Schwierigkeitsgrad zu wechseln.

Horizon: Zero Dawn – Wieder auf Platz 1 der UK-Charts

Über drei Monate liegt der Launch von Horizon: Zero Dawn mittlerweile zurück. Damals konnte sich der PS4-Exklusivtitel direkt in der ersten Woche an die Spitze der UK-Charts setzen. Danach ging es allerdings vorerst wieder ein bisschen weiter nach unten.

Nach der kürzlich Ankündigung des kommenden DLCs „The Frozen Wilds“, ging es nun aber erneut auf Platz 1. Der bisherige Spitzenreiter „WipEout: Omega Collection“ wurde von der Spitzenposition auf Platz 5 verdrängt.

Hier die vollständige Liste:

  1. Horizon: Zero Dawn (letzte Woche: 4)
  2. ARMS (-)
  3. Grand Theft Auto V (5)
  4. DiRT 4 (3)
  5. WipEout: Omega Collection (1)
  6. Tekken 7 (2)
  7. FIFA 17 (7)
  8. Overwatch (6)
  9. Injustice 2 (8)
  10. Rocket League (11)

Horizon: Zero Dawn – Neuer DLC „The Frozen Wilds“ angekündigt

Im Rahmen der hauseigenen Pressekonferenz auf der E3 2017, hat Sony zusammen mit Guerrilla Games einen neuen DLC zum PS4-Hit Horizon: Zero Dawn angekündigt. Dieser hört auf den Namen „The Frozen Wilds“ und soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Konkrete Informationen zum Inhalt der Erweiterung gibt es bislang noch nicht. Allerdings wurde bereits ein erster Enthüllungstrailer veröffentlicht:

 

Horizon: Zero Dawn – Neuer Patch 1.13 ab sofort verfügbar

Auch nach mehreren Wochen arbeiten die Entwickler von Guerrilla Games noch fleißig an Horizon: Zero Dawn. So wurde nun ein neuer Patch für den PS4-Exklusivtitel veröffentlicht, der diesen auf die Version 1.13 hebt. Neben zahlreichen Bugfixes dürfen wir uns auch auf ein neue Feature freuen. So ist es nun möglich einige Musik im Hintergrund zu hören.

Hier der vollständige Changelog:

New Features:

  • Added support for background music playback.

 

Fixes

Progression Fixes:

  • Fixed an issue in „The Point of the Spear“ where some players could escape the quest area and get stuck here, blocking progression of this quest.
  • Fixed an issue in „A Seeker at the Gates“ where some players could get stuck behind the gates to All-Mother Mountain.
  • Fixed an issue in „The City of the Sun“ where certain players were able to exit Olin’s basement during the ‚Investigate Olin’s Secret Workshop‘ objective.
  • Fixed an issue in „The Grave-Hoard“ where the objective would not update when the some player fast traveled away after activating the Holo Projector.
  • Fixed an issue in „Deep Secrets of the Earth“ where certain players could avoid triggering a cutscene, resulting in the quest not progressing.
  • Fixed an issue in „Fatal Inheritance“ where talking to Ranaman after freeing Daradi would cause Daradi to disappear for some players.
  • Fixed an issue in „Hammer and Steel“ where for some players the quest objective would not update after gathering all nine Behemoth Cables.
  • Fixed an issue in Cauldron Xi where certain players could avoid triggering a cutscene, resulting in the quest not progressing.

 

General Fixes:

  • Added the ability to drop treasure chests.
  • Fixed an issue in „The Point of the Spear“ where the objective ‚Meet Rost at the North Gate‘ would always be marked as failed for some players in the objective log.
  • Fixed an issue in „The Point of the Spear“ where the fix for duplicate spears introduced in Patch 1.12 would not solve the issue for some player if they already finished „In her Mother’s Footsteps“.
  • Fixed an issue after „The Proving“ for certain players where Aloy would not retrieve her Focus after visiting Rost.
  • Fixed an issue where some players could permanently lose the Tearblaster in their playthrough after selling it at a merchant. The Tearblaster will now be available to purchase from certain merchants after completing ‚Hunter’s Blind‘.
  • Fixed an issue where a pile of Ancient Debris appeared to be located underground for certain players.
  • Fixed an issue where some players were not able to pick up their loot when it was dropped in water.
  • Fixed an issue in the „Gatelands“ Bandit Camp where some players could get stuck in a rock after performing a ‚Strike from below‘.
  • Fixed an issue when certain players would try to mount during Aloy’s falling animation, causing Aloy to float in midair.
  • Fixed the issue where some players were able to gain +10,000 XP every time they cleared hunting trials with all Blazing Suns.

 

Crash Fixes:

  • Fixed various miscellaneous crashes.