Gears 5 – Zeigt sich in neuem Kampagnen Story Trailer von der Gamescom

Der Release von Gears 5 ist nur noch wenige Wochen entfernt, doch noch immer haben Fans nicht das Gefühl, genug über die Kampagne des Spiels zu wissen. In der Vergangenheit haben die Entwickler größtenteils mehr über den Mutliplayer-Part des Spiels gesprochen.

Doch im Rahmen der Gamescom Opening Night Live, wurde, wie im Vorfeld bereits angekündigt, endlich ein neuer Trailer zur Kampagne von Gears 5 veröffentlicht. Nachdem der Trailer gezeigt wurde, kam auch Rod Fergusson, Studio Head bei Entwickler The Coalition, auf die Bühne und richtete sich mit ein paar Worten an Gears-Fans. Dabei hat er auch erfahren, dass Gears 5 als bestes Xbox-Spiele bei den Gamescom Awards ausgezeichnet wurde.

Kait Diaz bricht aus dem Krieg aus, um ihre Verbindung zum Feind aufzudecken und entdeckt dabei die wahre Gefahr für Sera – sich selbst.

Gears 5 erscheint am 10. September 2019 für PC und Xbox One.

Gears 5 – Gold-Status erreicht + Achievements enthüllt

Der Release von Gears 5 rückt immer näher. Dass einer Veröffentlichung am 10. September 2019 nun auch nichts mehr im Weg steht, haben die Entwickler von The Coalition nun auch bestätigt, indem sie den Gold-Status des Spiels verkündeten. Damit sind die Entwicklungsarbeiten am Spiel abgeschlossen und die Disks können produziert und verschickt werden. Von Studio-Leiter Rod Fergusson heißt es dazu:

Wir alle bei The Coalition könnten nicht aufgeregter sein, Gears 5 mit der Welt zu teilen. Ich möchte mich bei dem Team hier dafür bedanken, dass es so hart für unsere Fans gearbeitet hat. Wir hoffen, dass ihr euch genauso darauf freut, Gears 5 zu spielen, wie wir. Das ist das fortschrittlichste, was wir jemals in einem Franchise-Unternehmen gemacht haben. Wir leben unser Studio-Motto: „Wenn du weit kommen willst, mach es gemeinsam.“

Es soll sich allerdings nicht nur um das größte bzw. umfangreichste Gears aller Zeiten handeln. Auch technisch hat das Spiel einiges zu bieten. Auf der Xbox One X dürfen sich Nutzer auf 4K HDR bei 60 Bildern pro Sekunde freuen. Darüber hinaus wird es Crossplay für alle Plattformen (Xbox, Windows 10 und Steam) geben.

Gleich zum Release wird sich Gears 5 übrigens im Xbox Game Pass befinden. Für Abonnenten entstehen also keine Zusatzkosten.

Wie gewohnt, wird es in Gears 5 natürlich auch wieder Achievements geben, welche im Spiel erreicht bzw. freigeschaltet werden können. Um welche es sich handelt, könnt ihr auf dem Xbox Newswire lesen.