FIFA 19 – 2018 das meistverkaufte Spiel bei Amazon + Charts enthüllt

Zweifelsfrei zählt Amazon hierzulande zu den wohl erfolgreichsten bzw. wichtigsten Videospielhändlern. Entsprechend aussagekräftig sind natürlich auch die Verkaufscharts des Versandgiganten. Welche Titel 2018 besonders beliebt waren, haben die Verantwortlichen inzwischen bekanntgegeben. Wenig überraschend hat es FIFA 19 hier wieder einmal auf den ersten Platz geschafft. Direkt dahinter befindet sich Red Dead Redemption 2 gefolgt vom Landwirtschafts Simulator 19.

Da Amazon in der Liste die einzelnen Versionen des Spiels für die unterschiedlichen Plattformen nicht unterscheidet, befinden sich vereinzelte Titel leider mehrfach in der Auflistung.

Hier die ersten 30 Spiele in der Liste:

  1. FIFA 19 – Standard Edition (PlayStation 4)
  2. Red Dead Redemption 2 (PlayStation 4)
  3. Landwirtschafts-Simulator 19 Day One Edition (PC)
  4. Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo Switch)
  5. Super Mario Party (Nintendo Switch)
  6. Assassin’s Creed Odyssey – Standard Edition (PlayStation 4)
  7. Spyro Reignited Trilogy (PlayStation 4)
  8. Pokémon: Let´s Go, Pikachu! (Nintendo Switch)
  9. Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo Switch)
  10. Super Mario Odyssey (Nintendo Switch)
  11. Pokémon: Let´s Go, Evoli! (Nintendo Switch)
  12. Marvel’s Spider-Man – Standard Edition (PlayStation 4)
  13. Monster Hunter World (PlayStation 4)
  14. Grand Theft auto V (PlayStation 4)
  15. God of War – Standard Edition (PlayStaiton 4)
  16. The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Nintendo Switch)
  17. Splatoon 2 (Nintendo Switch)
  18. FIFA 19 – Champions Edition (PlayStation 4)
  19. FIFA 18 – Standard Edition (PlayStation 4)
  20. Battlefield V – Standard Edition (PlayStation 4)
  21. Shadow of the Tomb Raider (PlayStation 4)
  22. FIFA 19 – Standard Edition (Xbox One)
  23. Donkey Kong Country Tropical Freeze (Nintendo Switch)
  24. Die Sims 4 (PC)
  25. Detroit: Become Human (PlayStation 4)
  26. Assassin’s Creed Origins (PlayStation 4)
  27. Need for Speed – Payback (PlayStation 4)
  28. Call of Duty Black Ops 4 – Standard Edition (PlayStation 4)
  29. Call of Duty: WWII – Standard Edition (PlayStation 4)
  30. F1 2018 Headline Edition (PlayStation 4)

FIFA 19 – Demo ab sofort verfügbar

Nur noch etwa zwei Wochen lässt der Release von FIFA 19 auf sich warten. Passend dazu hat EA Sports nun eine Demo zum kommenden Ableder der Fußballsimulation veröffentlicht. Diese steht ab sofort auf allen Plattformen (PC, PlayStation 4 und Xbox One) zum Download bereit.

Zocken könnt ihr dabei in der UEFA Champions League mit zehn der größten Fußballclubs der Welt. Zusätzlich könnt ihr euch einen ersten Eindruck des finalen Kapitels der Geschichte von Alex Hunter ansehen. Natürlich haben die Verantwortlichen auch noch gleich einen kleinen Trailer zur Demo veröffentlicht, welchen ihr euch hier ansehen könnt.

FIFA 19 erscheint am 28. September 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

FIFA 19 – Neuer Trailer zum Story-Modus verfügbar

Wie schon damals im Rahmen der offiziellen Enthüllung von „FIFA 19“ bekanntgegeben wurde, wird der diesjährige Ableger der Erfolgsserie wieder einen Story-Modus erhalten. Erneut können wir hier Alex Hunter spielen, welcher nun für Real Madrid spielt. Hinzu kommen die beiden spielbaren Charaktere Kim Hunter und Danny Williams.

Passend zur gestern gestarteten Gamescom 2018, hat Publisher EA Sports nun einen neuen Trailer zum Story-Modus veröffentlicht.

FIFA 19 erscheint am 28. September 2018 für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch.

FIFA 19 – Trailer zeigt die Veränderungen im „Anstoß“-Modus

Wie schon seit Kurzem bekannt ist, wird der „Anstoß“-Modus in „FIFA 19“ überarbeitet. Wie umfangreich diese Änderungen jedoch ausfallen werden, war bisher noch nicht bekannt. Doch ein neuer Trailer, geht nun genau auf diese ein.

FIFA 19 erscheint am 28. September 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

FIFA 19 – Alex Hunter nun bei Real Madrid – Trailer

In etwas mehr als anderthalb Monaten geht es endlich los, mit FIFA 19. Dann wird auch die Geschichte von Alex Hunter in „The Journey“ fortgesetzt. In welche Richtung sich diese entwickeln wird, hat Publisher EA (Electronic Arts) mittlerweile bekanntgegeben. So spielt er in diesem Jahr bei Real Madrid und wird dort sein Glück als Fußballspieler versuchen.

Passend zur Ankündigung gab es auch noch gleich einen kleinen Trailer:

FIFA 19 erscheint am 28. September 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

FIFA 19 – Bekommt einen Survival-Modus

Schon vor einigen Tagen gab es erste Gerüchte darüber, dass es der „House Rules“-Modus aus „FIFA Street“ möglicherweise in das kommende „FIFA 19“ schaffen würde. Und tatsächlich haben die Verantwortlichen von EA Sports nun eine kleine Ankündigung gemacht. Demnach wird es in FIFA 19 erstmals einen sog. „Survival-Modus“ geben. Dieser bietet eine sehr grundlegende Änderung am Spiel. Nach einem Tor gibt es dann nämlich nicht mehr nur Jubel, sondern auch einen kleinen Rückschlag. Ein zufällig ausgewählter Spieler aus dem Team muss dann nämlich den Platz verlassen.

Gewonnen hat am Ende derjenige, der die wenigsten Spieler übrig hat. Ebenfalls wird die Partie abgebrochen, wenn ein Team aus weniger als sieben Spielern besteht. Auch Creative Director Matt Prior hat sich zu dem Thema und der Verbindung zu Battle Royale Spielen geäußert: „Diese Battle Royale-Sache hat erst lange nach unserer Idee Fahrt aufgenommen. Aber es ist lustig, dass die Spieler den Survival-Modus mit Battle Royale in Verbindung bringen.“

Weiter heißt es: „Ich bin mir sicher, dass die Leute mir nicht glauben werden, wenn ich das sage, aber es hat wirklich nichts damit zu tun! Aber es ist lustig, dass es so gesehen wird! Wenn Sie auf FIFA Street aus dem Jahr 2012 zurückblicken, hatten wir einen Survival-Modus – ein wenig anders, aber mit einem ähnlichen Konzept. Es ist etwas, was wir schon seit einer Weile in das Hauptspiel bringen wollten. Die Leute lieben es im Allgemeinen.“

FIFA 19 erscheint am 28. September 2018 für PC und Konsolen.

FIFA 19 – Trailer zum Active Touch System verfügbar

In ziemlich genau zwei Monaten wird EA (Electronic Arts) endlich das neue FIFA 19 veröffentlichen. Passend dazu haben die zuständigen Entwickler heute einen neuen Trailer zum Spiel veröffentlicht. Dieser beschäftigt sich mit dem sog. „Active Touch System“.

Zu diesem heißt es: „Das neue Active Touch System in FIFA 19 verändert verändert grundlegend die Art und Weise, wie Sie den Ball annehmen und schießen, wodurch Sie eine bessere Kontrolle, einen flüssigeren Ablauf, mehr Kreativität und eine verbesserte Spielerpersönlichkeit erhalten.“ Weiter soll es nun mehr Möglichkeiten geben, um den Gegner zu schlagen und Torchancen zu schaffen.

Hier der Trailer:

FIFA 19 – Release-Termin, Champions League und mehr

Passend zur diesjährigen E3, gibt es natürlich auch neue Details zum kommenden FIFA 19. Ganz besonders interessant ist dabei natürlich die Champions League. Diese wird ab diesem Jahr nämlich exklusiv in der FIFA-Reihe spielbar sein. Konami hatte die entsprechenden Rechte verloren und kann die Liga dadurch nicht mir in der PES-Serie einbauen.

Wenig überraschend, wird auch der Story-Modus weitergeführt. Ihr werdet also wieder in die Geschichte von Alex Hunter eintauchen können. Erscheinen wird FIFA 19 übrigens am 28. September 2018 für PC, PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und Nintendo Switch. Auf der PS3 und der Xbox 360 wird jedoch nur eine abgespeckte Version zur Verfügung stehen.

Hier der offizielle Ankündigungstrailer von der E3 2018: