Euro Truck Simulator 2 – „Beyond the Baltic Sea“-DLC erschienen

Seit Jahren gibt es eine immer weiter anwachsende Community um den Euro Truck Simulator 2. Mit über fünf Millionen Verkäufen ist dieser auch zweifelsfrei einer der erfolgreichsten Simulatoren aller Zeiten. Dementsprechend gibt es auch immer wieder neue Erweiterungen, die das Straßennetz des Spiels immer weiter vergrößern.

Mit „Beyond the Baltic Sea“ ist am vergangenen Donnerstag, den 29. November 2018, nun die neueste Erweiterung erschienen. Diese bringt euch die Ländern Litauen, Lettland und Estland und umfasst hier mehr als 13.000 km neue In-Game-Straßen. Zusätzlich gibt es auch noch den südlichen Bereich von Finnland mit Großstädten und Industriegebieten. Als wäre das noch nicht genug, dürfen sich Käufer auch noch über Teile Russlands inkl. Saint Petersburg und Kaliningrad freuen.

Auf dem neuen Gebiet sind insgesamt 24 Großstädte und viele kleinere Städte verteilt. In diesen soll es auch wieder einige berühmte Sehenswürdigkeiten bzw. „erkennbare Orte“ geben. Zusätzlich gibt es auch KI-gesteuerte Züge, Straßenbahnen und Verkehrsfahrzeuge.

Der Preis für „Beyond the Baltic Sea“ liegt bei Steam derzeit bei 17,99 Euro.