Days Gone – Accolades Trailer zeigt positive Pressestimmen

In etwa einem Monat wird Days Gone endlich offiziell für die PlayStation 4 erscheinen. Schon jetzt gibt es einige Previews von der internationalen Fachpresse. Dabei entstehen natürlich positive und negative Meinungen bzw. Stimmen.

In einem Accolades Trailer haben die verantwortlichen Entwickler nun einige der positiven Pressestimmen zusammengefasst und nebenbei noch mehrere Gameplayszenen gezeigt:

Days Gone – Saber Interactive wollte einen Multiplayer machen

Bekanntermaßen arbeiten die Entwickler der Sony Bend Studios derzeit an Days Gone. Der Zombie-Titel soll im April 2019 exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen.

Kürzlich hat sich auch Matthew Karch, CEO von Saber Interactive, zum Spiel geäußert. Sein Studio war unter anderem für World War Z verantwortlich und wollte gerne einen Multiplayer für Days Gone entwickeln. Diese Idee hat diese Idee als nicht sonderlich gut empfunden und abgelehnt.

Irgendwann bin ich zu Sony gegangen und habe gesagt: „Ich habe gesehen, was ihr mit Days Gone  macht. Schaut, was wir mit World War Z machen. Vielleicht können wir mit einer Multiplayerkomponente helfen.“ Aber sie waren offensichtlich schon zu fokussiert und verständlicherweise darauf konzentriert, was sie tun mussten, um das Spiel zu veröffentlichen.

Als die Verantwortlichen von Saber Interactive von Days Gone hörten, waren diese schon mit der Entwicklung von World War Z beschäftigt. Zu diesem Zeitpunkt war man natürlich ein bisschen besorgt, da Sony natürlich deutlich mehr Geld in das Marketing für den Titel stecken konnte. Karch hofft aber, dass es für World War Z und Days Gone einen Markt gibt und ist diesbezüglich auch sehr zuversichtlich.

Days Gone erscheint am 26. April 2019 für PlayStation 4.

Days Gone – Neues Gameplay-Material verfügbar

Wieder einmal gibt es bei YouTube neues Gameplay-Material aus dem kommenden PS4-Exklusivtitel „Days Gone“ zu sehen. Wie auch schon in bisherigen Videos, gibt es dabei jede Menge Zombies zu sehen, durch die sich Protagonist Deacon kämpfen muss. Einen besonderen Schwerpunkt setzt man in diesem Fall auf die Bekämpfung mit Feuer und Explosionen. Doch seht euch am Besten einfach selbst das unten eingefügte Video an.

Days Gone erscheint am 22. Februar 2019 für PlayStation 4.

Days Gone – Neuer Trailer von der TGS 2018

Derzeit befindet sich Days Gone bekanntermaßen bei den Entwicklern der SIE Bend Studios für die PlayStation 4 in Entwicklung. Nachdem der Titel bereits im Rahmen der E3 2016 offiziell angekündigt wurde, soll er im Februar 2019 dann auch endlich exklusiv für Sonys Konsole erscheinen.

Passend dazu haben die Verantwortlichen die diesjährige Tokyo Games Show genutzt, um einen neuen Trailer zum Spiel zu zeigen. Diesen könnt ihr euch hier ansehen.

Days Gone erscheint am 22. Februar 2019 für die PlayStation 4.

Days Gone – So realistisch wird das Gameplay

Anfang 2019 erwartet uns mit „Days Gone“ ein neues Zombie-Abenteuer auf der PlayStation 4. In einem neuen Video haben sich nun Creative Director John Garvin und Game Director Jeff Ross zum Realismus im Spiel geäußert. Auf den sollen die Entwickler nämlich, trotz der post-apokalyptischen Welt, großen Wert legen.

Wie nun bekannt ist, soll sich der Realismus auf beinahe alle Bereiche des Spiels auswirken – egal ob auf die Spielwelt, die Waffen oder auf das Gameplay im Allgemeinen. Als Beispiel dafür nannte Ross, das Motorrad von Protagonist Deacon St. John. Dieses muss nämlich auch betankt und gewartet werden. Falls man das nicht macht, kann es schon mal passieren, dass man auf der Straße liegen bleibt, da der Tank leer ist, oder es einen technischen Defekt gibt.

Days Gone erscheint am 22. Februar 2019 exklusiv für PlayStation 4.

Days Gone – Soll ohne Ladescreens auskommen

Wie mittlerweile bekannt ist, erwartet uns mit Days Gone im Februar 2019 ein neuer Exklusivtitel für die PlayStation 4. Nun haben die Entwickler ein spannendes neues Detail verraten. Dies ist vor allem im Bezug auf das gewählte Open World Gameplay wichtig. So soll der Titel hierbei komplett ohne Ladebildschirme auskommen.

Das betrifft allerdings natürlich nur Aktionen während des Spielens. Dazu gehört zum Beispiel das Betreten von Gebäuden. Trotzdem müsst ihr beim erstmaligen Start oder beim Laden eines bereits vorhandenen Speicherstandes von Days Gone einen kleinen Moment warten.

Days Gone – Neue Gameplay-Szenen von der E3 2018

Offiziell angekündigt wurde Days Gone bereits vor ganzen zwei Jahren im Rahmen der E3 2016. Seither gab es immer wieder einmal geniale Gameplay-Szenen und Trailer zu sehen. Doch bis zum Release im Februar 2019, müssen sich Fans noch immer etwas gedulden.

Doch zumindest gibt es nun wieder ein ausführliches Video von der E3 2018 Gameplay Demo des Spiels zu sehen:

Days Gone – Hier ist der offizielle Release-Termin

Bereits vor etwa zwei Jahren wurde Days Gone exklusiv für die PlayStation 4 angekündigt. Doch Fans mussten bisher noch immer auf einen Release-Termin warten. Doch in einem neuen Trailer von der E3 2018, haben die Verantwortlichen von den Bend Studios nun auch dieses Geheimnis gelüftet. Demnach wird der Open-World-Zombie-Titel am 22. Februar 2019 erscheinen.

Hier der genannte Trailer: