Seit ganzen anderthalb Jahren verweilt die PS4-Version von Detroit: Become Human inzwischen auf dem Markt. Noch in diesem Jahr soll das Spiel von Entwickler Quantic Dream jedoch auch für den PC erscheinen. Einen konkreten Termin dafür gibt es bisher noch nicht.

Dafür haben die Verantwortlichen nun ein anderes Detail bekanntgegeben. Dabei handelt es sich um neue Verkaufszahlen für das Spiel, welche inzwischen die Marke von 3,2 Millionen Einheiten liegt. Auch wenn man damit natürlich nicht mit Franchises, wie GTA oder Call of Duty mithalten kann, ist diese Zahl durchaus beeindruckend. Schließlich handelt es sich bei dem Adventure um ein Genre, welches sicherlich nicht jeden Spieler anspricht. Vor allem der Release für PC, könnte die Verkaufszahlen allerdings noch einmal deutlich nach vorne treiben.