Auch wenn Outlast 2 erst seit zwei Wochen für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich ist, zeigt sich der Horror-Titel bereits als voller Erfolg für Entwickler Red Barrels. Zwar gibt es noch keine offiziellen Verkaufszahlen, doch wie die Verantwortlichen nun mitteilten, sollen die Entwicklungskosten bereits innerhalb der ersten Woche nach dem Launch wieder eingespielt worden sein.

Weiter heißt es von Red Barrels: „Aber die Entwickler haben auch etwas gelernt, während sie unzählige Streams, Let’s Plays und Reviews durchgegangen sind. Vielleicht waren sie ein wenig zu sadistisch.“